Aktionen


Für ein Anliegen auf unkonventionelle Art Beachtung schaffen macht Spaß und bringt Aufmerksamkeit bei Medien, Öffentlichkeit, Politik und den Adressaten. Es spricht neue Leute an und aktiviert diese.

Das gesellschaftliche Zusammentreffen und Wiederaufleben aus Engagement, Kunst und Design, Protest, Street Art und politischem Aktivismus ist eine hervorragende Ergänzung zu klassischen Formen der Öffentlichkeitsarbeit und der Gestaltung des öffentlichen Raums.

Die Umwandlung von Empörung in durchdachte Strategie und wirkungsvolle Energie ist spektakulär, wirkungsvoll, vergnügt und anders als gewohnte Kommunikationsmuster. Es kann bunt und gewitzt, aber auch unberechenbar bissig und direkt sein. Wichtig ist aber in jedem Falle Ziel, Konzeption, Wirkung, Kommunikation und Ansprache der Aktionen. Wir helfen und unterstützen Sie dabei, diese neuen Formen punktgenau für Ihre Belange nutzbar zu machen.